PHP auf Ubuntu 20.04

PHP ist eine der am meisten benutzten Programmiersprachen. Im Bereich CMS (e.g. WordPress) und auch im E-Commerce Bereich (Shopware, Pimcore) wird auf PHP gesetzt. Hier sind einige wichtige Antworten auf Fragen zur PHP Installation auf Deinem Server:

Welche Version ist auf meinem System installiert?

Die Default-Version auf Deinem Ubuntu 20.04 System ist PHP 7.4.

 ls /etc/php

Beziehungsweise mit mehr Details

apt list --installed | grep "php*"

Welche PHP Version wird gerade genutzt?

mit php --version bekommst Du die Version heraus, die von Deiner Kommandozeile benutzt wird. Willst Du wissen, welche PHP Version dein Apache Server verwendet musst Du phpinfo() auf einer Webseite ausführen.

Was ist FPM?

Der „fastCGI process manager“ wird e.g. von nginx verwendet um PHP zu interpretiren.

PHP Version für Apache

Ändern der Apache Version geht indem DU die aktuelle disablest und die neue enablest:

Zum Beispiel wechselst Du hiermit von 7.2 auf 7.4:

sudo a2dismod php7.2
sudo a2enmod php7.4
sudo systemctl restart apache2

Ältere PHP Versionen deinstallieren

Zum Beispiel deinstallierst Du mit den folgenden Kommandos die Versionen 7.0, 7.1, 7.2, 7.3:

sudo apt purge php7.0\*
sudo apt purge php7.1\*
sudo apt purge php7.2\*
sudo apt purge php7.3\*

Schreibe einen Kommentar