You are currently viewing Super einfaches Gebratenes Hühnchen mit Gemüse

Super einfaches Gebratenes Hühnchen mit Gemüse

Saftiges Grillhendl mit Gemüse schnell und super-einfach zubereitet. Das Gemüse kann nach belieben variiert werden. Der Saft des Hänchens wird vom Gemüse aufgefangen und verleiht dem Gericht eine besondere Note!

Zutaten

Zutaten
  • 1 Hendl (ca. 1,2kg) – die fairen Bio Hendl schmecken am Besten!
  • Ein Sellerie
  • Ein Kohlrabi
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 2 kleine Zucchini
  • Paprika (wegen der Farbe)
  • Knoblauch
  • Grillhuhngewürz und Currypaste (ca. 2 Esslöffel)

Zubereitung

Vorbereitung: NUR den Sellerie, den Kohlrabi und den Knoblauch schälen. Alles andere sauber waschen. Das Gemüse würfeln und alles auf ein Blech geben.

Nun kannst Du das Rohr auf 180°C Umluft vorheizen.

Das Gemüse wird nun mit 2 Esslöffel Currypaste schön durchgemischt. Das Hendl wird halbiert und auf den Rost gelegt. Beim Würzen lässt Du am besten den Rost über dem Gemüse. Dann kann nichts wirklich daneben fallen.

Fertig fürs Rohr

Nun schüttest Du noch ein kleines Glas Wasser zum Gemüse. Gemeinsam mit dem eigenen Saft des Gemüses und dem tropfenden Fett des Hendls ist ist das genug Flüssigkeit. Die Hendlhälften werden mit Grillhuhngewürz oder auch mit der Curry-Paste gewürzt.

Jetzt ab ins Rohr und ca. 50 Minuten warten. Leg dabei die Hendlhälften direkt über das Gemüse, damit der leckere Saft des Hendls aufgefangen wird.

Ab ins Rohr

Nach den ca. 50 Minuten übergieße ich die beiden Hünerhälften mit Saft aus dem Blech. Dann lass ich das Ganze nochmals „unter Beobachtung“ ca. 10 Minuten drinnen.

Fertig

Schreibe einen Kommentar